Illustration

Kann Kunst mit Werbung verschmelzen?

Warum nicht? Und wenn wir davon ausgehen, dass wir unlimitierte Freiheit haben, wenn wir vom ersten Bleistiftstrich, bis zum letzten Pinselstrich alles selber entscheiden, dann ist das Kreativität in ihrer höchsten Form.

Natürlich kann und wird heute alles digital produziert, aber es muss nicht. Und selbst wenn, das Endresultat zählt.

Creativity may well be the last legal unfair competitive advantage we can take to run over the competition.” – Dave Trott

Kein Mensch interessiert sich für

Werbung

Daher müssen wir die rationelle, logische Seite des Hirns austricksen

Wir brauchen einen “Eisbrecher”

Illustrationen tun genau das. Sie ziehen in ihren Bann und ehe Du Dich versiehst, hat Dich die Werbung bereits umschlungen.

Illustrationen sind überall denkbar und kommen in verschiedenster Form und Gestalt 

Hier ein paar denkbare Anwendungsbereiche:

Werbung,

Covers,

Promo Material,

Bücher,

Magazine,

Anleitungen,

Schilder, Games

Concept Art

Am Anfang schuf Gott den Bleistift

Alles beginnt mit einer Idee, Recherche und kreativem Input. Auch wenn es sich hier in der Regel nicht um ein Endprodukt handelt, sind Konzept-Skizzen Dein Freund für schnelle Visualisierungen. 

Weitere Anwendungen sind Storyboard, Produkt Design und grundsätzlich alles was in irgendeiner Form visuell umgesetzt wird.

Digital Paintings 

Mona Lisa in digital

Wie oben bereits erwähnt, ist es so viel schneller digital zu malen, ohne die ganzen Pinsel dann immer waschen zu müssen. Es ist auch “sinnvoller” – um ein sehr relatives Wort zu brauchen hier – für blosse Werbezwecke. Doch wie gesagt, kein Muss.

“If it sells, it’s art.”Frank Lloyd

Are you Connected?

Wir freuen uns auf Dich
info@sammali.ch  | 071 544 10 11

Are you Connected?

 

Wir freuen uns auf Dich!

info@sammali.ch
071 544 10 11